Aktuelles

YOGA FÜR KINDER

Das Zauberwort für die Kinder-Yoga-Kurse bei "Samtpfoten& Co." heißt: Entspannung.

Nur wer sich gut und tief entspannen kann, kann im Alltag Freude, Kraft und Ideen entwickeln. Nur wer Aktiv- und Still-Sein ausbalancieren kann, kann stabil und gelassen durch's Leben gehen. Natur und Tiere bieten uns ein gutes Vorbild. Viele Yoga-Körper-Übungen (Asanas) sind deshalb nach Tieren benannt, die etwas Bestimmtes besonders gut beherrschen: die Katze ist etwa ein perfektes Beispiel für pure Entspannung, Geschmeidigkeit und volle Konzentration. Mit verschiedenen Asanas lernen wir uns aufzurichten, gelenkig und beweglich zu werden und Bauch- und Rückenmuskeln zu kräftigen.

Wie in jedem Tier liegt auch in jedem von uns Menschen ein besonderer "Schatz" verborgen, der uns speziell zu dem macht, was wir sind. Diesen Schatz können wir über das "bewusste Atmen" entdecken. Mit dem "Prana" in den Atemübungen (Pranayamas) bekommen wir viel Energie: Mut, Kraft, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Spürsinn und Mitgefühl kommen zum Vorschein. Im besten Fall ruhen wir richtig gut in uns und es kann uns so schnell nichts umwerfen.

Zudem haben die "Samtpfoten" in jeder Yogastunde die Gelegenheit, sich "mit Samtpfoten" zu massieren, zu spielen, zu malen oder Geschichten zu hören...die Welt des Yoga bietet wirklich eine Menge spannend-entspannender Abwechslung!



Atelier Malen nach Musik
"Vom Ohrwurm zur Schnirkelschnecke -
wie klingt eigentlich bunt?"

Hände matschen Farbe, Stifte tanzen auf Papier, Pinsel fangen Töne ein…Ob laut, leise, wild, lieblich, bunt, düster – was unsere Ohren erlauschen, zaubern unsere Hände auf Papier.

Wir geben der Klangwelt vom klassischen Orchester bis zur Jazz-Combo quer durch viele Stilrichtungen Farbe und Form. Vielleicht hören wir durchsichtige Gespenster huschen, wilde Hühner gackern oder sanftes Abendrot leuchten.

Malen nach Musik ist auf wunderbare Weise entspannend, bereichert alle unsere Sinne und gibt unserer Phantasie nahrhaftes Futter.







SAMTPFOTEN & SCHULE
Projekt SPÜR:SINN
(Kooperation mit Kulturkontakt Austria)

Im "SPÜR:SINN" von "Samtpfoten & Co" beschäftigen wir uns intensiv damit, still zu sein, den Körper zu entspannen, "in sich hinein" und anderen "zu zuhören".

Aus der Ruhe heraus und in der Begegnung mit der Welt um uns entwickeln wir gemeinsam kreative Spielräume im Feld von Bewegung, Tanz, Improvisation, Performance, Körperarbeit und Yoga.

Hier ist Platz für individuelle Prozesse, soziale Interaktionen in der Gruppe, freies Lernen. Fächerübergreifendes Arbeiten, Experimentieren, Explorieren, Spielen und selbst entwickelte kreative Lösungen sind möglich und erwünscht. Selbstorganisation und Phantasie werden gefördert und gefordert, die inneren Ressourcen und Begabungen aktiviert. Wir "erschnüffeln" gemeinsam die eigene innere Welt und gestalten sie phantasievoll und mit allen Sinnen zu lustigen Spielformen, berührenden Tanz-Stücken und spannenden Performances.

Mehr Info findet ihr unter: https://kulturvermittlung.angebote.oead.at/html/D/angebote.asp?suchart=erweitert&guid=&suche=Jankula&s_bundesland=




Shiatsu in Kindergarten und Volksschule
"bärenstark & kuschelweich"
(Kooperation mit AVOS und der
Shiatsu Regionalgruppe Salzburg)

Berührung stellt ein Grundbedürfnis von Mensch und Tier dar. Körperkontakt ist die ursprünglichste Form der Kommunikation. Dabei ist der menschliche Körper mittels des Tastsinns in der Lage, eine Fülle von Informationen zu verarbeiten: eine Hand auf die Schulter gelegt, kann als Ausdruck von Verständnis, Lob, Stolz oder Mitgefühl empfunden werden.

Berührungen können uns glücklich machen, rühren, erstaunen. Aber auch verletzen.
Wenn man etwas berührt, kommt man dadurch unweigerlich in Kontakt. Wenn man berührt wird, ist man berührt.
Mit dem Wissen und dem Erfahrungsschatz von Shiatsu als traditionelle und bewährte Form der Körperarbeit nimmt der Workshop "bärenstark & kuschelweich" Kinder in diesem Bedürfnis wahr. Durch Übungen, Spiele und Reflexionsangebote wird ihnen eine Chance eröffnet, in achtsamen Kontakt mit sich selbst, ihrer Umwelt und anderen zu kommen.


Mehr Infos findet Iunter:

https://gesunderkindergarten.at/benutzer/barenstark-und-kuschelweich






FERIENWORKSHOPS "
"Samtpfoten & Schnüffelnasen"

Betreute Sommerferienwochen zu Achtsamkeit und Spürsinn
für Kinder von 5 - 10 Jahren

"Samtpfoten & Schnüffelnasen" sind unsere Ferienworkshops voller Abenteuer. Die Exkursionen in die Natur lassen den kleinen Entdeckergeist aufwachen und den Spürsinn für die Geheimnisse der Natur entwickeln. Die Ruhephasen für die "Schnüffelnasen" führen die mit frischen & vegetarischen Gerichten gefüllten Bäuche in eine Welt voller Phantasie und Entspannung.

Was es heißt, ein "Yogatier" zu sein und die Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper - auch wenn man größer wird - nicht zu verlieren, steht vor allem bei unseren Yogaeinheiten im Mittelpunkt.
Die Inspiration für ihre kreativen Kunstwerke holen sich die kleinen Künstler aus der Natur, aus Geschichten und dem gemeinsamen Kind-Sein.

Klingt das nicht nach einem tollen Zeitvertreib in den Ferien? Ganz ohne technische Geräte und Alltagsstress?

"Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen."

~ Astrid Lindgren

Infos über die Ferienwochen 2021 findet Ihr ab Frühling 2021 hier!